Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 9,6-5,3, außerorts: 5,9-4,0, kombiniert: 7,3-4,5. CO2-Emission, kombiniert: 169,0-118,0 g/km (gemäß VO (EG) Nr.715/2007). CO2-Effizienzklasse F-B.

Der MINI Roadster. AUF, AUF.

Der MINI Roadster ist der perfekte Begleiter – 365 Tage im Jahr. Am besten mit geöffnetem Soft-Top, denn dann wird jede Gasannahme auch klangvoll im Innenraum belohnt.

So kristallisiert sich schnell heraus, welches Revier der sportliche Zweisitzer bevorzugt: Kurven. Diese dürfen für einen kleinen Zwischenspurt natürlich auch mal von einer lang gezogenen Geraden getrennt sein.

Das macht nicht nur akustisch Spaß, sondern lässt beide Passagiere spüren, was pures Roadster-Feeling bedeutet. Basis sind maximale Agilität, niedriger Schwerpunkt sowie durchzugsstarke Motoren.

Beim MINI Roadster gibt es vier Motorisierungen. Schon der MINI Cooper Roadster bringt eine Leistung von 90/122/6000 kW/PS/1/min auf die Straße. Die höchste Ausbaustufe ist im MINI John Cooper Works Roadster eingebaut und glänzt mit einem fulminanten Wert von 155/211/6000 kW/PS/1/min.

So kann es leicht passieren, dass man in Orkan-Geschwindigkeit das nächste Abenteuer erreicht.

HIGHLIGHTS

Die Kombination von Agilität und Stabilität sorgen dafür, dass der Fahrer immer die Strecke und den Fahrtwind entspannt genießen kann.

Besonders die Torsionsverstärkungen hinter den beiden Sitzen in der Trennwand garantieren ein Maximum an Agilität, weil sie die Karosserie versteifen.

Das Ass für die aerodynamische Stabilität versteckt sich im Heck. Bei 80 km/h fährt elektrisch der Heckspoiler aus. Er reduziert den Auftrieb an der Hinterachse und drückt den MINI Roadster automatisch auf die Straße. Bei einer Geschwindigkeit unter 60 km/h verschwindet der Heckspoiler, um die eindrucksvolle Roadster-Silhouette wiederherzustellen.


 
Sitemap | Standorte | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Auto Eggert auf Facebook® | Ihre Ansprechpartner